Sind Forenlinks hilfreich oder eher als Spam zu sehen?

Neben bezahlten Veröffentlichungen auf redaktionellen Seiten und Portalen erfreuen sich sogenannte Forenlinks seit Jahren großer Beliebtheit und werden zu teils höchst unterschiedlichen Preisen angeboten, angefangen von unglaublich günstigen 3€ pro Link bis hin zu etwa 150€. Doch was macht die Preisunterschiede aus, was genau verbirgt sich hinter dem Sammelbegriff Forenlinks und wie sinnvoll und wirksam sind diese Links?

Was sind Forenlinks überhaupt?

Noch bevor Facebook und anderen soziale Netzwerke mit Funktionen wie Gruppen aufwarteten, wurde im Internet diskutiert, die Plattform der Wahl dafür waren Online Foren in denen sich gleichgesinnte Nutzer registrieren und über alle möglichen Themen diskutieren können. Die Spanne reicht von Fachforen für bestimmte Berufs- und Interessengruppen bis hin zu großen, allgemeinen Foren auf denen jedes Thema besprochen werden kann.

Viele dieser Foren sind über viele Jahre und Jahrzehnte gewachsen, sind sehr gut in den Suchergebnissen von Google platziert und weisen eine hohe Zahl an Nutzern auf. Auch wenn die Zahl wirklich guter Foren mit aktiver Nutzergemeinde, nicht zuletzt durch die Erfordernisse der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) , stetig abgenommen hat, existiert immer noch eine Vielzahl exzellenter Foren in fast allen Branchen und Nischen.

Bei einem Forenlink wird ein Link zur Kundenseite in einen Diskussionsfaden eines Forums in Form einer authentischen Nutzerempfehlung eingebunden, neben dem reinen SEO Aspekt kommt also auch der klassische Empfehlungscharakter zum Tragen.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Forenlinks?

Die erheblichen Preisunterschiede bei Forenlinks sind vorrangig den Unterschieden in der Qualität geschuldet, denn Forenlink ist nicht gleich Forenlink. Da beginnt bei den verwendeten Accounts, bei mit der heißen Nadel gestrickten Links werden oft immer die gleichen Accounts  verwendet, in jedem Beitrag wird ein Link gesetzt. Im Billigsegment begnügen sich Forenlinkbuilder oft damit, uralte Threads die niemand mehr liest mit neuen Werbepostings wiederzubeleben oder Foren zu nutzen, in denen seit Jahren keine Nutzer und Moderatoren mehr aktiv sind.

Billige Forenlinks wirken eindeutig wie Werbung, sind sprachlich oft schlecht und nicht an das jeweilige Forum angepasst, der Link wird  wie Spam abgeladen, eine Recherche vorab findet nicht statt. Qualitative Forenlinks hingegen nutzen mehrere Nutzeraccounts, um Interaktion nachzubilden, nutzen Accounts die auch sonst hilfreich im Forum in Erscheinung treten, verwenden keine Keywordlinks die in Foren sehr unnatürlich wirken sondern das Format, das auch die meisten Nutzer wählen, die reine URL. Hochwertige Forenlinks berücksichtigen die Besonderheiten des jeweiligen Forums, fügen sich nahtlos und unauffällig in das jeweilige Forum ein und halten auch dem strengen Blick eines Moderators oder Administrators im Forum stand.

Deutsch als Muttersprache sollte für deutschsprachige Forenlinks Pflicht sein, das gilt auch analog für andere Sprachen. Beiträge mit schlechter Rechtschreibung oder automatisch übersetzte Beiträge fallen nicht nur Nutzern negativ auf.

Zusammengefasst lässt sich sagen: Qualität kostet Zeit, für den Preis einer kleinen Fast Food Mahlzeit lassen sich keine Forenlinks die dauerhaft Bestand haben und von Nutzern und Google positiv aufgenommen werden realisieren.

Welche Effekte auch Rankings und Besucherzahlen haben Forenlinks?

Gut gemachte Forenlinks sorgen für zusätzliche Besucher auf Ihrer Webseite, sind ein Social Proof für Google und wirken als echte Empfehlung auch positiv auf die Platzierung auf den Google Suchergebnisseiten. Ebenso können Forenlinks, falsch umgesetzt, auch eher schädlich wirken, das gilt insbesondere für die Verwendung von Keywords als Linktext oder das Wiederbeleben von antiken Threads ohne aktuellen Themenbezug sowie völlig themenfremde Threads und falsch gewählte Formulierungen die auf Spam hinweisen im eigentlichen Post mit Link.

Kurz: Gut gemachte Forenlinks in solider Qualität wirken absolut positiv, schlecht umgesetzter Spam bewirkt genau das Gegenteil.

Wo kann ich gute Forenlinks zum fairen Preis kaufen?

Forenlinks sollten immer nur ein Bestandteil einer kompletten Linkstrategie sein, sie sind kein Allheilmittel aber eine sehr sinnvolle Ergänzung beim Linkaufbau. Bei Interesse nutzen Sie bitte das Linkaufbau Agentur Anfrageformular auf der Startseite.